autogenes training

Entspannt durchs Leben dank Autogenem Training und Yoga Nidra

Erlernen Sie in Einzelstunden oder in Kleingruppen die effiziente und kraftspendende Technik des Autogenen Trainings

 

Sehnen Sie sich nach Ruhe, Gelassenheit und innerer Einkehr? Nach einer einfachen Möglichkeit selbst Kraft zu tanken und dem Alltag sorgenfreier und entspannter zu begegnen? Benötigen Sie Hilfe bei Schlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, der Stärkung des Selbstvertrauens oder anderen Themen?

Dann könnte Autogenes Training eine neue Möglichkeit der Entspannung für Sie darstellen.

Ich selbst praktiziere Autogenes Training seit vielen Jahren und möchte diese Formen der Tiefenentspannung in meinem Alltag nicht mehr missen! Umso mehr ist es mir eine grosse Freude, vielleicht auch Ihnen ein Werkzeug in die Hand geben zu dürfen, welches Ihnen erlaubt auf eine einfache und höchst effiziente Art und Weise tief entspannen zu können.

Die Wirksamkeit des Autogenen Trainings ist klinisch erforscht und hilft auf eine effiziente Art wieder mehr Gelassenheit im Alltag zu erfahren, das Gleichgewicht zwischen An- und Entspannung zu finden. Die Tiefenentspannung fördert die Gesundheit und sorgt für ein besseres Wohlbefinden.

 

Gruppenstunde: Nur noch bis Dezember 2019

 

Wann: Freitag von 17:15 - 18:15 Uhr

 

Ort: wayofheart, Tramstrasse 21, 8708 Männedorf

 

Daten 2019:

25.10. / 8.11. / 22.11. / 6.12.19 

 

Wichtig:

Die Entspannungstechniken werden ruhig im Liegen praktiziert. Es werden keine Yoga Körperübungen durchgeführt. Warme & bequeme Kleidung, evtl. warme Socken.

 


Tanken Sie Kraft und kommen Sie zur Ruhe

Die Grundstufe des Autogenen Trainings

In sechs einfachen Übungen wird die Technik zur Entspannung erlernt. Ein regelmässiges Training (2x tägl. einige Minuten) ermöglicht Ihnen innert 2-3 Monaten das med. AT so zu beherrschen, dass Sie innert kurzer Zeit in eine tiefe und erholsame Entspannung gleiten können und diesen Zustand dann auch in Stresssituationen jederzeit  hilfreich aktivieren können.

 

So kann das Autogene Training (AT) in verschiedensten Bereichen hilfreich sein, wie z.B. bei Stress, Burnout, Schlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, bei der Stärkung des Selbstvertrauens und vieles mehr.


Die Mittelstufe des Autogenen Trainings

In der Mittelstufe des Autogenen Trainings wird erlernt, formelhafte Vorsätze (Kraftsätze / Glaubenssätze / Affirmationen) so zu nutzen, um sich das Leben im Alltag freier und leichter zu gestalten und Herzenswünsche zu verwirklichen.

 

Bei den formelhaften Vorsätzen, handelt es sich um Autosuggestionen, welche in der tiefen Entspannung direkt ins Unterbewusstsein gelangen und so, durch die Wiederholung der Suggestion, neue Verhaltensmuster kreiert werden können.

 

Beispiele eines Vorsatzes: "Ich bin selbstbewusst und stark". "Ich bleibe in allen Lebenssituationen ruhig und gelassen". "Ich schaffe es". "Ich bin gesund und glücklich". "Ich bin ganz bei mir".

Die Oberstufe des Autogenen Trainings

Ist das Autogene Training einmal erlernt, so kann sie auch als Meditations- und Entspannungstechnik äusserst hilfreich sein, um eigene Prozesse/die eigene Entwicklung zu unterstützen.

 

Dies kann sein: z.B. als mentales Training im Zusammenhang mit einem wichtigen Ereignis oder einem aktuellen Lebensthema, die Innenschau, eigene Bedürfnisse entdecken und wahrnehmen, die Suche nach dem eigenen Lebenssinn, die Verarbeitung und die Neubetrachtung von Lebenserfahrungen, die Arbeit mit dem inneren Kind, die Stärkung eigener innerer Ressourcen, die Arbeit mit einem inneren Helferteam oder mit Krafttieren.



Was Klienten sagen ...

"Yoga Nidra und Autogenes Training haben mein Leben verändert. Heute fühle ich mich viel mehr in der Lage, mein Leben selbst positiv zu beeinflussen und viele Sachen gelassener zu nehmen. Ich komme immer wieder gerne zu dir in die Tiefenentspannung".

 

 "Tiefenentspannung - genau das was ich immer suchte. Sei es Yoga Nidra oder Autogenes Training, liebe Eveline, mit deiner warmen und ruhigen Stimme geführt, immer eine schöne Reise! Danke."

 

"Für mich sind diese Entspannungsstunden mit dir immer sehr wertvoll und ich bin immer wieder erstaunt, welche positive und wirklich kraftvolle Wirkung Yoga Nidra und Autogenes Training auf mich haben."

 

"Yoga Nidra in perfekter Umgebung. Der ideale Raum an einem brütend heissen Sommertag. Abkühlung, Ruhe, Entspannung, Kraft tanken und die Gedanken ordnen." 

 

"Eine positive und wohlige, sehr entspannte Atmosphäre. Klare und ruhige Stimme. Fühlte mich nach dem Yoga Nidra wacht, leicht und entspannt." 

 

 "Ich fühlte mich in einem Zwischenland von Schlaf, Traum und Bewusstsein. Eine sehr schöne Erfahrung!" 

 

"Ich staune sehr über die Frische, die ich nach diesen 25 Minuten Yoga Nidra in meinem Kopf und Gliedern spüre".